Flott Profi 2011 (Tischkreissäge)

Aus Dingfabrik Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gerätekarte
Name Flott Profi 2011
Flott 2014-07-25.JPG
Eigentum Dauerleihgabe
Ansprechpartner Noch kein Ansprechpartner
Sicherheitshinweise
Device-level-red.png
Warnstufe rot
Zugriffsschutz Tokensicherung
Arbeitssicherheit

Schutzbrille, Gehörschutz, ggf. Atemschutzmaske, Einweisung

Organisatorisches
QR-Code für 434
Standort Holzwerkstatt
Positionsangabe
Flott Profi 2011 ist hier zu finden.
Dingfabrik Lageplan
Gerätestatus Bitte Status angeben


Der Umgang mit der Tischkreissäge ist nur eingewiesenen Mitgliedern erlaubt. Die Maschine muss mit einem Token freigeschaltet werden, erst dann ist das Anschalten möglich. Der Staub wird mit dem Flottomat abgesaugt.

Die Säge hat zwei Anschläge. Höhe (max. 80 mm) und Neigung (0-45°) des Sägeblattes können separat verstellt werden.

Die andern Sägeblätter sind im der untersten Schublade bei der cnc zu finden .


Inhaltsverzeichnis

Sicherheitshinweise

Arbeitssicherheit

  • Persönliche Schutzausrüstung tragen (Schutzbrille, Lärmschutz, Handschuhe, ggf. Atemmaske)
  • Körperbedeckende Kleidung tragen
  • Haare, lose Kleidungsstücke u.ä. sichern
  • Darauf achten, dass keine Personen im Gefahrenbereich der Maschine stehen. (Geschosswirkung von Werkstücken oder Werkstückresten)
  • Tiefeneinstellung des Sägeblattes soweit runter stellen, dass der Schutz über dem Sägeblatt nur wenig über dem Werkstück ist.
  • Führen des Werkstückes mit Schieber. Bei großen Werkstücken Finger immer geschlossen halten (Daumen anlegen).
  • Einstellung des Holzspalters:
    • Max. 8 mm Abstand zum Sägeblatt
    • Obere Kante 2 mm unterhalb oberster Kante vom Sägeblatt
  • Bei schmalen Längsschnitten das Ende der Längsführung bis zur Mitte des Sägeblattes zurückziehen (Gefahr, dass sich Werkstück an Sägeblatt drückt), bei breiteren Schnitten Ende der Parallelführung maximal 45° hinter Sägeblattmitte.

Verwendungshinweise

  • Betrieb immer mit Spanhaube
  • Bei kleinen Werkstücken immer den Schieber benutzen
  • Nur einen der beiden Anschläge verwenden
  • Immer mit Absaugung betreiben
  • Das Sägeblatt ist mit Hartmetall-Zähnen bestückt, die sehr schnell brechen können, wenn sie mit anderem Metall in Berührung kommen

Technische Daten

  • Typ: Flott Profi 2011
  • Seriennr.: 36620072
  • Baujahr: 1990
  • max. Sägeblatt-⌀: 250 mm
  • 380 V, 2,0 kW, 50 Hz, 12,5 A, IP54
  • Drehzahl: 4300 min-1

Schieber

Vorlage Schiebestock

zakx hat einen neuen Schieber gelasert. Bei Defekt kann dieser mit der Vorlage auf dem Lasercutter repliziert werden.