Nähmaschine Panoramic

Aus Dingfabrik Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gerätekarte
Name Panoramic Nähmaschine
Dingfabrik nähmaschine 01.jpg
Eigentum Dingfabrik
Ansprechpartner Noch kein Ansprechpartner
Sicherheitshinweise
Device-level-green.png
Warnstufe grün
Organisatorisches
QR-Code für 680
Standort Mobiler Textilschrank
Gerätestatus Bitte Status angeben


Anleitung

Oberfaden

Das Fadenröllchen wird entgegen des Uhrzeigersinns auf den oberen Stift gesetzt

Der Faden wird von hinten durch den ersten Haken geschoben

Man führt den Faden senkrecht nach unten durch den zweiten Haken

Den Faden um das runde Ding drehen, dabei beachten das der Faden zwischen den zwei Scheiben liegt

Der Faden muss einmal um die Scheibe herumgelegt werden und oben in den zweiten Haken führen

Anschließend wird der Faden von links nach rechts durch die bewegliche Öse geführt.

Daraufhin wird der Faden komplett nach unten geführt bis zu dem kleinen Bügel über der Nadel

 

Der Faden muss an dem Bügel links dran vorbei geführt werden, also von links durch die Öffnung durch

danach muss der faden nur noch in die Nadelöse eingeführt werden

Danach den Faden noch durch das Loch im Füßchen nach hinten geführt werden

FERTIG!

Unterfaden

Spulen des Typs ???????


Spule liegt gegen den Uhrzeigersinn in der Vorrichtung

Der Faden wird in die erste Ritze (auf 6 Uhr) eingefädelt

Dann auf 8 Uhr den Faden wieder heraus laufen

Mit dem Oberfaden eine “leere Runde fahren”

Dabei mit dem Handrad zu sich drehen

Danach den Unterfaden mit dem Oberfaden heraus ziehen

Die silberne Klappe wieder schließen

Hoffen das es funktioniert.

 

Benutzung

Fußpedal und Strom anschließen

vorsichtig auf das Fußpedal treten

Stoff drunter legen

Fertig! :)

 "


Nähmaschinenlampe

Bajonettsockel